10% Stammkundenrabatt
Heute bis 12 Uhr bestellt? Morgen per DHL geliefert!
Kostenloser Versand ab 29€
Close
(0) Artikel
Sie haben keine Artikel im Korb.
Alle Kategorien
    Filters
    Sprache
    Suchen
    Hersteller: Medionic

    Medionic, Ionic-Pulser® Standard S Silbergenerator

    € 119,90 *
    Artikelnummer: 1072
    EAN: 609613580222
    Verfügbarkeit: Auf Lager
    STAFFELPREISE - je mehr Sie kaufen, desto mehr sparen Sie!
    Menge:
    2+
    Preis:
    € 114,90

    Mit den Silbergenerator Ionic-Pulser® Standard S können Laien und Profis gleichermaßen reinstes kolloidales Silber bis zu einer Konzentration von 200 ppm und mehr selber herstellen.

    Generator mit automatischer Wasserkontrolle zur Herstellung standardisierter Silbersuspensionen
    Unabhängig von der Temperatur und der Qualität des verwendeten Wassers werden immer gleichmäßige Silbermengen abgegeben.
    Die intelligente Elektronik stellt sich automatisch auf den elektrischen Leitwert des Wassers ein, so daß Konzentrationen bis 200 ppm und mehr mit hoher Genauigkeit und optimaler Teilchengröße möglich sind. Untersuchungen von mehreren unabhängigen Labors bestätigen diese Angaben.

    · Sehr einfache Handhabung
    · Genaue Konzentrationen
    Abweichungen geringer als +/- 5%
    · Jede Konzentration mit jeder Wassermenge möglich
    (bis 1 Liter und mehr)
    · Herstellung auch mit mehrfach destilliertem Wasser ohne Zusätze möglich

    Lieferumfang:

    · 1 Ionic-Pulser® Standard S mit elektronischer Regelung nach dem Ionic-Pulser® System für genaue Silberkonzentrationen, bis 46 Volt Elektrodenspannung
    · 1 Netzteil, Sonderanfertigung 33Volt Wechselspannung - 100-240V, auch für Länder mit 110V Netzspannung geeignet!
    · 1 Paar Original Silberelektroden MED plus mit spezifischem Härtegrad, Feinsilbergehalt mindestens 99,99%, Maße: 2,70 x 82 mm, ausreichend für über 120 Liter (bei 25 ppm), hergestellt von einem nach dem Medizinproduktegesetz zertifiziertem Unternehmen
    · 1 ausführliche Bedienungsanleitung mit Tabelle zur Bestimmung der Silberkonzentration
    · 24 Monate Herstellergarantie

    Zwei Geräte des Typs Ionic-Pulser® Standard S wurden von mehreren unabhängigen Labors untersucht, u.a. durch ICP-Analytik* nach DIN EN ISO 11885 und Analytischer Ultrazentrifugation. Sämtliche Ergebnisse entsprachen exakt den angegebenen Werten des Herstellers und wurden u.a. von Herrn Prof. Dr. med. R. Werner und Herrn Dr. med. Zyganow, Institut für Energie-Medizinische Systeme e.V. (EMS Berlin), bestätigt.

    *Iductively Coupled Plasma Atomic Emission Spectrometry

    Beschreibung
    Der Silbergenerator Ionic-Pulser® Standard S gewährleistet eine gleichbleibende Silberabgabe unabhängig von der Wassersorte und proportional zur Herstellungszeit (VarioPlus im Betriebszustand A). Anhand einer Tabelle können Sie somit die genaue Konzentration ermitteln.

    Technik
    Ein großer Vorteil der integrierten intelligenten Elektronik ist die automatische Einstellung auf den Leitwert des Wassers, so daß standardisierte Suspensionen (bis 200ppm und mehr) mit sehr hoher Genauigkeit der Konzentration laborgetestet und optimaler Teilchengröße hergestellt werden können.
    Damit sind die Geräte vor allem für Wasser mit geringster Leitfähikeit ausgelegt und somit in der Lage, selbst mit Aqua bidest (also zweifach destilliertem Wasser) hochwertigstes kolloidales Silber zu erzeugen.

    Die technische Umsetzung erfolgt durch das Erzeugen einer pulsierenden Gleichspannung mit vergleichsweise hoher Leistung, welche mit Wechselspannungsanteilen überlagert wird. Durch das beiliegende Steckernetzteil mit 33 V am Ausgang und der im Gerät integrierten Elektronik, die ;ca. 50 V an die Elektroden liefert, wird die optimierte Leistung ermöglicht. Weiterhin ist die hohe Qualität der Silberelektroden maßgeblich für die Qualität der fertigen Lösung. Diese weisen einen Feinsilbergehalt von mind. 99,99% bei einer hohen Materialdichte auf.

    Messungen haben ergeben, daß die Partikelgröße in der frischen Lösung wesentlich kleiner als 7 nm ist. Daraus folgt u.a., daß der sogenannte Tyndall-Effekt erst nach ca. 2-3 Tagen sichtbar wird.

    Um eine lange Haltbarkeit der Geräte zu erreichen, wurde bewußt auf mechanische Bauteile, wie Schalter, Regler und dergleichen, verzichtet. Die komplizierte Elektronik ist durch einen Kunstharzverguß 100 %ig gegen Feuchtigkeit geschützt. Das Gehäuse ist eine Spezialanfertigung mit antistatischen Eigenschaften.

    Zusätze
    Die ausgereifte Technik ermöglicht die Herstellung kolloidalen Silbers in genauen Konzentrationen auch mit Aqua bidest, welches kaum noch leitfähig ist. Deshalb werden bei diesen Geräten keinerlei Zusätze benötigt.

    Temperatur- und Wasserkontrolle
    Die intelligente Elektronik mit automatischer Wasserkontrolle und genormter, linearer Silberabgabe macht die Ionic-Pulser® unabhängig von Wassertemperatur und -qualität.

    Dennoch sollte grundsätzlich destilliertes (entmineralisiertes) Wasser, welches vor der Anwendung erhitzt wurde, verwendet werden. Zur Herstellung empfehlen unsere Destilliergeräte.

    Genormte Silberabgabe
    Durch die Elektronik erfolgt eine lineare Silberabgabe, was zusammen zu äußerst genauen und reproduzierbaren Ergebnissen führt.

    Reinheitsgrad
    Der Feinsilbergehalt der Elektroden MED Plus beträgt mindestens 99,99%. Durch ein spezielles Walzverfahren wird eine sehr hohe Materialdichte erreicht, was zu besonders kleinen Partikelgrößen führt.*

    Bedienung
    Die Bedienung der Geräte ist denkbar einfach:

    · die entsprechende Menge Wasser erhitzen und in ein Trinkglas geben,
    · die Silberstäbe in das Gerät einstecken,
    · das Gerät auf das Glas aufsetzen und
    · das Netzteil anschließen.

    Anhand der beiliegenden Tabelle können Sie ablesen, welche Zeit der Ionic-Pulser® nun für die gewünschte Konzentration benötigt.

    Haltbarkeit
    Kolloidales Silber ist über viele Monate gebrauchsfähig, läßt aber in seiner Ladung kontinuierlich nach und sollte daher möglichst frisch verwendet werden.

    Lagerung
    Um die Silberlösung lange in ihrem optimalen Zustand zu halten, muß folgendes unbedingt beachtet werden:

    · Nicht in elektromagnetische Felder stellen (neben Elektroherd, TV und Stereoanlage usw.).
    · Nicht im Kühlschrank aufbewahren, jedoch kühl und dunkel lagern.
    · Nicht in Kunststoff- oder Metallbehältern, sondern nur in dunklen Glasflaschen lagern.
    · Nicht verdünnen, um die Konzentration zu ändern.

    Wenn Sie sich bezügl. der Konzentration nicht sicher sind, empfehlen wir für die meisten Anwendungen am Anfang 25ppm.

    Da sich normalerweise an den Elektroden sogenannter Elektrodenschlamm bildet, sollten diese nach jedem Durchgang mit einem Küchentuch gereinigt werden.
    Gießen Sie die Lösung anschließend durch einen Papierfilter (Kaffeefilter), um evtl. Fremdpartikel aus der Lösung fernzuhalten.

    Alle Geräte des Ionic-Pulser® Systems sind wartungsfrei.

    *Nur Original-Elektroden

    Mit den Silbergenerator Ionic-Pulser® Standard S können Laien und Profis gleichermaßen reinstes kolloidales Silber bis zu einer Konzentration von 200 ppm und mehr selber herstellen.

    Generator mit automatischer Wasserkontrolle zur Herstellung standardisierter Silbersuspensionen
    Unabhängig von der Temperatur und der Qualität des verwendeten Wassers werden immer gleichmäßige Silbermengen abgegeben.
    Die intelligente Elektronik stellt sich automatisch auf den elektrischen Leitwert des Wassers ein, so daß Konzentrationen bis 200 ppm und mehr mit hoher Genauigkeit und optimaler Teilchengröße möglich sind. Untersuchungen von mehreren unabhängigen Labors bestätigen diese Angaben.

    · Sehr einfache Handhabung
    · Genaue Konzentrationen
    Abweichungen geringer als +/- 5%
    · Jede Konzentration mit jeder Wassermenge möglich
    (bis 1 Liter und mehr)
    · Herstellung auch mit mehrfach destilliertem Wasser ohne Zusätze möglich

    Lieferumfang:

    · 1 Ionic-Pulser® Standard S mit elektronischer Regelung nach dem Ionic-Pulser® System für genaue Silberkonzentrationen, bis 46 Volt Elektrodenspannung
    · 1 Netzteil, Sonderanfertigung 33Volt Wechselspannung - 100-240V, auch für Länder mit 110V Netzspannung geeignet!
    · 1 Paar Original Silberelektroden MED plus mit spezifischem Härtegrad, Feinsilbergehalt mindestens 99,99%, Maße: 2,70 x 82 mm, ausreichend für über 120 Liter (bei 25 ppm), hergestellt von einem nach dem Medizinproduktegesetz zertifiziertem Unternehmen
    · 1 ausführliche Bedienungsanleitung mit Tabelle zur Bestimmung der Silberkonzentration
    · 24 Monate Herstellergarantie

    Zwei Geräte des Typs Ionic-Pulser® Standard S wurden von mehreren unabhängigen Labors untersucht, u.a. durch ICP-Analytik* nach DIN EN ISO 11885 und Analytischer Ultrazentrifugation. Sämtliche Ergebnisse entsprachen exakt den angegebenen Werten des Herstellers und wurden u.a. von Herrn Prof. Dr. med. R. Werner und Herrn Dr. med. Zyganow, Institut für Energie-Medizinische Systeme e.V. (EMS Berlin), bestätigt.

    *Iductively Coupled Plasma Atomic Emission Spectrometry

    Beschreibung
    Der Silbergenerator Ionic-Pulser® Standard S gewährleistet eine gleichbleibende Silberabgabe unabhängig von der Wassersorte und proportional zur Herstellungszeit (VarioPlus im Betriebszustand A). Anhand einer Tabelle können Sie somit die genaue Konzentration ermitteln.

    Technik
    Ein großer Vorteil der integrierten intelligenten Elektronik ist die automatische Einstellung auf den Leitwert des Wassers, so daß standardisierte Suspensionen (bis 200ppm und mehr) mit sehr hoher Genauigkeit der Konzentration laborgetestet und optimaler Teilchengröße hergestellt werden können.
    Damit sind die Geräte vor allem für Wasser mit geringster Leitfähikeit ausgelegt und somit in der Lage, selbst mit Aqua bidest (also zweifach destilliertem Wasser) hochwertigstes kolloidales Silber zu erzeugen.

    Die technische Umsetzung erfolgt durch das Erzeugen einer pulsierenden Gleichspannung mit vergleichsweise hoher Leistung, welche mit Wechselspannungsanteilen überlagert wird. Durch das beiliegende Steckernetzteil mit 33 V am Ausgang und der im Gerät integrierten Elektronik, die ;ca. 50 V an die Elektroden liefert, wird die optimierte Leistung ermöglicht. Weiterhin ist die hohe Qualität der Silberelektroden maßgeblich für die Qualität der fertigen Lösung. Diese weisen einen Feinsilbergehalt von mind. 99,99% bei einer hohen Materialdichte auf.

    Messungen haben ergeben, daß die Partikelgröße in der frischen Lösung wesentlich kleiner als 7 nm ist. Daraus folgt u.a., daß der sogenannte Tyndall-Effekt erst nach ca. 2-3 Tagen sichtbar wird.

    Um eine lange Haltbarkeit der Geräte zu erreichen, wurde bewußt auf mechanische Bauteile, wie Schalter, Regler und dergleichen, verzichtet. Die komplizierte Elektronik ist durch einen Kunstharzverguß 100 %ig gegen Feuchtigkeit geschützt. Das Gehäuse ist eine Spezialanfertigung mit antistatischen Eigenschaften.

    Zusätze
    Die ausgereifte Technik ermöglicht die Herstellung kolloidalen Silbers in genauen Konzentrationen auch mit Aqua bidest, welches kaum noch leitfähig ist. Deshalb werden bei diesen Geräten keinerlei Zusätze benötigt.

    Temperatur- und Wasserkontrolle
    Die intelligente Elektronik mit automatischer Wasserkontrolle und genormter, linearer Silberabgabe macht die Ionic-Pulser® unabhängig von Wassertemperatur und -qualität.

    Dennoch sollte grundsätzlich destilliertes (entmineralisiertes) Wasser, welches vor der Anwendung erhitzt wurde, verwendet werden. Zur Herstellung empfehlen unsere Destilliergeräte.

    Genormte Silberabgabe
    Durch die Elektronik erfolgt eine lineare Silberabgabe, was zusammen zu äußerst genauen und reproduzierbaren Ergebnissen führt.

    Reinheitsgrad
    Der Feinsilbergehalt der Elektroden MED Plus beträgt mindestens 99,99%. Durch ein spezielles Walzverfahren wird eine sehr hohe Materialdichte erreicht, was zu besonders kleinen Partikelgrößen führt.*

    Bedienung
    Die Bedienung der Geräte ist denkbar einfach:

    · die entsprechende Menge Wasser erhitzen und in ein Trinkglas geben,
    · die Silberstäbe in das Gerät einstecken,
    · das Gerät auf das Glas aufsetzen und
    · das Netzteil anschließen.

    Anhand der beiliegenden Tabelle können Sie ablesen, welche Zeit der Ionic-Pulser® nun für die gewünschte Konzentration benötigt.

    Haltbarkeit
    Kolloidales Silber ist über viele Monate gebrauchsfähig, läßt aber in seiner Ladung kontinuierlich nach und sollte daher möglichst frisch verwendet werden.

    Lagerung
    Um die Silberlösung lange in ihrem optimalen Zustand zu halten, muß folgendes unbedingt beachtet werden:

    · Nicht in elektromagnetische Felder stellen (neben Elektroherd, TV und Stereoanlage usw.).
    · Nicht im Kühlschrank aufbewahren, jedoch kühl und dunkel lagern.
    · Nicht in Kunststoff- oder Metallbehältern, sondern nur in dunklen Glasflaschen lagern.
    · Nicht verdünnen, um die Konzentration zu ändern.

    Wenn Sie sich bezügl. der Konzentration nicht sicher sind, empfehlen wir für die meisten Anwendungen am Anfang 25ppm.

    Da sich normalerweise an den Elektroden sogenannter Elektrodenschlamm bildet, sollten diese nach jedem Durchgang mit einem Küchentuch gereinigt werden.
    Gießen Sie die Lösung anschließend durch einen Papierfilter (Kaffeefilter), um evtl. Fremdpartikel aus der Lösung fernzuhalten.

    Alle Geräte des Ionic-Pulser® Systems sind wartungsfrei.

    *Nur Original-Elektroden
    Produktspezifikation
    Hersteller Medionic
    Beliebte Begriffe