10% customer discount
Europe-wide delivery
free shipping options available
Close
(0) items
You have no items in your shopping cart.
All Categories
    Filters
    Language
    Search
    Manufacturer: Blue Green

    blue green Wasserdestilliergerät Water Pro Edelstahl/Schwarz - mit Glaskanne

    4.9 ( 8 )

    Erhalten Sie Bonuspunkte für das

    Schreiben einer Produktbewertung

    € 239.90 incl tax
    Das blue green Water Pro Wasserdestilliergerät entfernt das Wasser vor Schwermetallen, Pestiziden, Herbiziden und krebserregenden Substanzen. Es entfernt sogar radioaktive Substanzen, Bakterien, Viren, Medikamente und Hormone.
    SKU: 1171
    GTIN: 0639725828998
    Availability: In stock

    Kaufe 4 und erhalte 10.0% Rabatt

    Kaufe 1

    Kaufe 2

    Spare 5.0%

    Kaufe 4

    Spare 10.0%

    Haben Sie einen besseren Preis gefunden?
    Dann stellen Sie eine Bestpreis Anfrage!

    Quantity
    2+
    4+
    Price
    € 227.90
    € 215.91

     

    Reines, sauberes Wasser mit dem blue green Wasserdestilliergerät
     

    Alle Vorteile des blue green Water Pro Wasserdestilliergeräts auf einem Blick:
     

    • Kein schleppen schwerer Flaschen
    • Sehr geringe Kosten gegenüber gekauftem Wasser
    • Dutzende Anwendungsbereiche wie, darunter Nahrungsmittel, Kochen, Bügeln und mehr
    • Längere Lebenszeit für Elektrogeräte wie der Kaffemaschine
    • Gewerbliche Nutzung, etwa für Zahn- und Arztpraxen oder Labore möglich
    • Geeignet für die Herstellung von Kolloidalem-Silber-Wasser


    Wasser selbst destillieren mit einem Wasserdestilliergerät
     

    Wasser beeinflusst viele Prozesse in unserem Leben, weswegen der Mensch 2-3 Liter pro Tag zu sich nehmen sollte. Das Problem ist, dass unser Grundwasser vielen Gefahren unterliegt wie Güllen-Rückstände oder Pestizide.[1] Auch Arzneimittel-Rückstände wie Hormone aus der Anti-Baby-Pille wurden bereits in den Proben nachgewiesen. [2] Das aus diesem Wasser gewonnene Trinkwasser soll "unbedenklich" sein. Man verweist auf Grenzwerte, die allerdings immer wieder revidiert und nach unten korrigiert werden. Und die sich nur bedingt nach der gesundheitlichen Unbedenklichkeit, sondern überwiegend nach der finanziellen und technischen Machbarkeit richten. Zwar werden immer wieder neue Stoffe in die Grenzwerttabelle aufgenommen, jedoch hat das Umweltbundesamt 23 Wirkstoffe im Trinkwasser entdeckt, die für Menschen schädlich sein können. Neben denn genannten Arzneimittel-Rückständen gibt es beispielsweise auch keinen Grenzwert für den Schadstoff Radon. [3] Bei Mineral- und Tafelwassern sind die gesetzlichen Anforderungen noch weniger streng. Diese Wasser werden außerdem immer häufiger in Flaschen aus Kunststoff (PET-Flaschen) statt aus unbedenklichem Glas angeboten.


    Das blue green Water Pro Wasser Destilliergerät reinigt Ihr Wasser zuverlässig von allen Schadstoffen und gibt Ihnen endlich Sicherheit. Dabei arbeitet er nach dem Pinzip des Wasserkreislaufs der Natur: Verdunstung und Niederschlag. Das reine Wasser, das sie gewinnen, ist daher auch so weich wie Regenwasser. Ihre Küchengeräte verkalken nicht mehr und Ihr Tee kann sein volles Aroma entfalten. Diesen Unterschied werden Sie schmecken! Sparen Sie sich den teuren Kauf und die Schlepperei von Wasserflaschen und damit bares Geld. In der Regel wird sich die Anschaffung eines blue green - Destillers bereits im ersten Jahr auszahlen . Das neue Maximum an Sicherheit genießen Sie bereits am ersten Tag.
     

    Lieferumfang & Garantie

    • blue green Water Pro Edelstahl Wasserdestille, Glaskanne, 6 Aktivkohlefilter für je 1 Monat Gebrauch, Reiniger (Zitronensäure, 250g), Filtergehäuse mit Porzellaneinsatz, Bedienungsanleitung (Deutsch u. Englisch)
    • Farbe: Edelstahl/Schwarz
    • Kapazität: 4 Liter
    • Destillationsleistung: 0,7 l/Std.
    • Maße: Höhe 36 cm, Ø 20 cm, 3,5 kg
    • Leistung: 240 V; 50 Hz, 580 Watt
    • Technischer Hinweis: Das Gerät kann nicht zur Destillation von Alkohol verwendet werden.
    • Ersatzprodukte im Shop verfügbar: Aktivkohlefilter, Glaskanne, Kristallreiniger, Filtergehäuse
    • TÜV-Rheinland geprüfte Sicherheit (GS-Zeichen)
    • Alle Gehäuseteile sind aus hochwertigem Edelstahl(304, 18/8)
    • Langzeitschutz vor Korrosion garantiert
    • Das Wasser kommt ausschließlich mit Edelstahl und Porzellan in Berührung
       

    So funktioniert es

    Solltest du den blue green Water Pro Wasserdestilliergerät kaufen, dann kannst du ganz gewöhnliches Leitungswasser destillieren und reinigen. Das Resultat kann sich sehen lassen: leckeres und vor allem frisches Trinkwasser. Die Anwendungsmöglichkeiten sind riesig und erstrecken sich von Kochen eines leckeren Kaffees oder Tees am Morgen bis hin zum Befüllen des Dampfbügeleisens oder Reinigen von Kontaktlinsen. Natürlich kann das gewonnene Trinkwasser auch gleich verzehrt werden oder in Eiswürfel umgewandelt werden, die dann köstliche Getränke kühlen.

    Das Prinzip des Wasserdestilliergeräts ist denkbar einfach. Durch das Aufkochen des Wassers steigt Wasserdampf aus, der schließlich wieder abkühlt, kondensiert und wieder zu Wasser wird. Das Ganze wird in einer Auffangkaraffe gesammelt und ist nach der Prozedur sofort bereit verzehrt oder weiterverarbeitet zu werden. Alle schädlichen Stoffe oder Verunreinigungen werden selbstverständlich nicht im gewonnenen Wasser zu finden sein, sondern im Behälter. Sie werden erstaunt sein, was sich dort alles sammeln wird. Wir empfehlen das Wasser im Kühlschrank aufzubewahren, denn hier bleibt es länger frisch. Schütteln Sie am besten die Glaskanne kurz vor dem Gebrach nochmal, damit sich ein wenig Sauerstoff beimischt und das Wasser noch besser schmeckt. Während sich eine Glaskanne in der Kühlung befindet, empfiehlt sich eine zweite Ersatz-Glaskanne,die Sie selbstverständlich auch bei uns im Shop finden.

    Sollten Sie den blue green Water Pro Wasserdestilliergerät schwarz kaufen, dann erhalten Sie in der Lieferung eine Karaffe für 4 Liter. Für eine gründliche Destillation von ca. 0,7 Liter, braucht die Destille ca. eine Stunde. Ist die Prozedur vorbei, schaltet sich das System automatisch ab, weshalb man der Destilation ohne Probleme nicht beiwohnen muss.
     

     

    • Entfernt 99% aller anorganischen Verunreinigungen wie Kalk, Blei, Quecksilber, Nitrate, Arsen etc.
    • Entfernt 99% aller organischen Verunreinigungen wie Pestizide, Herbizide und krebserregende Substanzen

    • Entfernt sogar viele radioaktive Substanzen

    • Sie verfügen jederzeit über 100% reines Trinkwasser in der von Ihnen gewünschten Mengen


    So rein wie Regenwasser?

    Wasser erfrischt und erneuert alles Leben. Der wichtigste Verteilungsprozess des Wassers ist wohl der Regen. Durch den ständigen Wechsel zwischen Verdunstung und Kondensierung entsteht Regenwasser. Tatsächlich ist das Regenwasser nur das 2. reinste Wasser, denn das beste und reinste Wasser befinden sich in Früchten und Gemüsen. Trotzdem ist das pure Regenwasser frei von jeglichen Schadstoffen, solange es keine schädlichen Partikel aus der Luft aufgenommen hat. Das Prinzip der Natur haben sich die Entwickler zum Vorbild genommen und das Destilliergerät entwickelt. Das Endresultat ist reinstes Wasser ohne jegliche Verunreinigungen. Das ist nicht nur unglaublich gesund, sondern auch super lecker!

     

    Wasserkreislauf

    Auch Säuglinge profitieren von dem unberührten Wasser. Der kleine Organismus ist vielen Umwelteinflüssen ausgesetzt und kämpft ständig mit neuen Keimen und Bakterien. Viele Eltern benutzen bei der Zubereitung von Babynahrung kein Leitungswasser oder Flaschenwasser, denn dieses ist nicht immer sehr frisch.

    Nachteile von Flaschenwasser

    • ist nie quellfrisch

    • wird oft bestrahlt

    • kann bakteriologisch unsicher sein

    • hat oft eine hohe Konzentration eines oder mehrerer anorganischen Mineralien

    • PET-Flaschen sind Hormon- bzw. östrogenbelastet

    Reines Wasser reinigt den Körper

    Durch destilliertes Wasser wird der Abtransport von Schlackenstoffen und Ablagerungen aus dem Zwischenzellgewebe begünstigt. Solche Schlackenstoffe enthalten Mineralien, deren Abtransport wünschenswert ist. Dem Zellgewebe selbst werden entgegen gängiger Meinung - keine Substanzen entzogen. Falls Sie sich organische Mineralien zuführen möchten empfehlen wir Ihnen z.B. Spirulina.

    Geld sparen und gleichzeitig im Einklang mit der Natur leben

    Wussten Sie das ein Liter Mineralwasser ist je nach Herkunft 500 - 1000 mal teurer als Leitungswasser (1000 Liter kosten ca. EUR 3.--), wobei weite Transportwege und aufwendige Produktion den Grossteil der Preisdifferenz ausmacht? Ist das umweltbewussteres Verhalten?

    Achtung, sehr Wichtig!

    Nach der Destillation muss Wasser vitalisiert werden. Die drei bekanntesten Methoden sind

    Destilliertes Wasser sollte vor dem Trinken zwischen 0° und 4° plus runter gekühlt werden. Noch besser vor dem Trinken zuerst in einem Glassbehälter einfrieren, (bitte nur 3/4 auffüllen, da sich Wasser beim einfrieren ausdehnt) und danach auftauen und trinken. Wenn Sie das Wasser bevor Sie es trinken etwas schütteln, bekommt dieses Sauerstoff und schmeckt noch besser.

    Quellen:

    [1] BUND-Studie (2019): Nitrat im Trinkwasser. Online verfügbar: https://www.bund.net/fileadmin/user_upload_bund/publikationen/fluesse/fluesse_trinkwasser_nitrat_studie.pdf

    [2] Umweltbundesamt (2019): Arzneimittel in der Umwelt. Online verfügbar: https://www.umweltbundesamt.de/arzneimittel-in-der-umwelt

    [3] Umweltinstitut München e.V. (2009): Radioaktivität im Trink- und Mineralwasser. Online verfügbar:  http://www.umweltinstitut.org/themen/radioaktivitaet/radioaktivitaet-und-gesundheit/natuerliche-radioaktivitaet/radioaktivitaet-im-trinkwasser.html

    [4] Prof. Dr Helmut Heseker (2005): Untersuchungen zur ernährungsphysiologischen Bedeutung von Trinkwasser in Deutschland. Online verfügbar.https://forum-trinkwasser.de/wp-content/uploads/2019/05/Langfassung_Studie_Durstl%C3%B6scher_Leitung.pdf

     

    Reines, sauberes Wasser mit dem blue green Wasserdestilliergerät
     

    Alle Vorteile des blue green Water Pro Wasserdestilliergeräts auf einem Blick:
     

    • Kein schleppen schwerer Flaschen
    • Sehr geringe Kosten gegenüber gekauftem Wasser
    • Dutzende Anwendungsbereiche wie, darunter Nahrungsmittel, Kochen, Bügeln und mehr
    • Längere Lebenszeit für Elektrogeräte wie der Kaffemaschine
    • Gewerbliche Nutzung, etwa für Zahn- und Arztpraxen oder Labore möglich
    • Geeignet für die Herstellung von Kolloidalem-Silber-Wasser


    Wasser selbst destillieren mit einem Wasserdestilliergerät
     

    Wasser beeinflusst viele Prozesse in unserem Leben, weswegen der Mensch 2-3 Liter pro Tag zu sich nehmen sollte. Das Problem ist, dass unser Grundwasser vielen Gefahren unterliegt wie Güllen-Rückstände oder Pestizide.[1] Auch Arzneimittel-Rückstände wie Hormone aus der Anti-Baby-Pille wurden bereits in den Proben nachgewiesen. [2] Das aus diesem Wasser gewonnene Trinkwasser soll "unbedenklich" sein. Man verweist auf Grenzwerte, die allerdings immer wieder revidiert und nach unten korrigiert werden. Und die sich nur bedingt nach der gesundheitlichen Unbedenklichkeit, sondern überwiegend nach der finanziellen und technischen Machbarkeit richten. Zwar werden immer wieder neue Stoffe in die Grenzwerttabelle aufgenommen, jedoch hat das Umweltbundesamt 23 Wirkstoffe im Trinkwasser entdeckt, die für Menschen schädlich sein können. Neben denn genannten Arzneimittel-Rückständen gibt es beispielsweise auch keinen Grenzwert für den Schadstoff Radon. [3] Bei Mineral- und Tafelwassern sind die gesetzlichen Anforderungen noch weniger streng. Diese Wasser werden außerdem immer häufiger in Flaschen aus Kunststoff (PET-Flaschen) statt aus unbedenklichem Glas angeboten.


    Das blue green Water Pro Wasser Destilliergerät reinigt Ihr Wasser zuverlässig von allen Schadstoffen und gibt Ihnen endlich Sicherheit. Dabei arbeitet er nach dem Pinzip des Wasserkreislaufs der Natur: Verdunstung und Niederschlag. Das reine Wasser, das sie gewinnen, ist daher auch so weich wie Regenwasser. Ihre Küchengeräte verkalken nicht mehr und Ihr Tee kann sein volles Aroma entfalten. Diesen Unterschied werden Sie schmecken! Sparen Sie sich den teuren Kauf und die Schlepperei von Wasserflaschen und damit bares Geld. In der Regel wird sich die Anschaffung eines blue green - Destillers bereits im ersten Jahr auszahlen . Das neue Maximum an Sicherheit genießen Sie bereits am ersten Tag.
     

    Lieferumfang & Garantie

    • blue green Water Pro Edelstahl Wasserdestille, Glaskanne, 6 Aktivkohlefilter für je 1 Monat Gebrauch, Reiniger (Zitronensäure, 250g), Filtergehäuse mit Porzellaneinsatz, Bedienungsanleitung (Deutsch u. Englisch)
    • Farbe: Edelstahl/Schwarz
    • Kapazität: 4 Liter
    • Destillationsleistung: 0,7 l/Std.
    • Maße: Höhe 36 cm, Ø 20 cm, 3,5 kg
    • Leistung: 240 V; 50 Hz, 580 Watt
    • Technischer Hinweis: Das Gerät kann nicht zur Destillation von Alkohol verwendet werden.
    • Ersatzprodukte im Shop verfügbar: Aktivkohlefilter, Glaskanne, Kristallreiniger, Filtergehäuse
    • TÜV-Rheinland geprüfte Sicherheit (GS-Zeichen)
    • Alle Gehäuseteile sind aus hochwertigem Edelstahl(304, 18/8)
    • Langzeitschutz vor Korrosion garantiert
    • Das Wasser kommt ausschließlich mit Edelstahl und Porzellan in Berührung
       

    So funktioniert es

    Solltest du den blue green Water Pro Wasserdestilliergerät kaufen, dann kannst du ganz gewöhnliches Leitungswasser destillieren und reinigen. Das Resultat kann sich sehen lassen: leckeres und vor allem frisches Trinkwasser. Die Anwendungsmöglichkeiten sind riesig und erstrecken sich von Kochen eines leckeren Kaffees oder Tees am Morgen bis hin zum Befüllen des Dampfbügeleisens oder Reinigen von Kontaktlinsen. Natürlich kann das gewonnene Trinkwasser auch gleich verzehrt werden oder in Eiswürfel umgewandelt werden, die dann köstliche Getränke kühlen.

    Das Prinzip des Wasserdestilliergeräts ist denkbar einfach. Durch das Aufkochen des Wassers steigt Wasserdampf aus, der schließlich wieder abkühlt, kondensiert und wieder zu Wasser wird. Das Ganze wird in einer Auffangkaraffe gesammelt und ist nach der Prozedur sofort bereit verzehrt oder weiterverarbeitet zu werden. Alle schädlichen Stoffe oder Verunreinigungen werden selbstverständlich nicht im gewonnenen Wasser zu finden sein, sondern im Behälter. Sie werden erstaunt sein, was sich dort alles sammeln wird. Wir empfehlen das Wasser im Kühlschrank aufzubewahren, denn hier bleibt es länger frisch. Schütteln Sie am besten die Glaskanne kurz vor dem Gebrach nochmal, damit sich ein wenig Sauerstoff beimischt und das Wasser noch besser schmeckt. Während sich eine Glaskanne in der Kühlung befindet, empfiehlt sich eine zweite Ersatz-Glaskanne,die Sie selbstverständlich auch bei uns im Shop finden.

    Sollten Sie den blue green Water Pro Wasserdestilliergerät schwarz kaufen, dann erhalten Sie in der Lieferung eine Karaffe für 4 Liter. Für eine gründliche Destillation von ca. 0,7 Liter, braucht die Destille ca. eine Stunde. Ist die Prozedur vorbei, schaltet sich das System automatisch ab, weshalb man der Destilation ohne Probleme nicht beiwohnen muss.
     

     

    • Entfernt 99% aller anorganischen Verunreinigungen wie Kalk, Blei, Quecksilber, Nitrate, Arsen etc.
    • Entfernt 99% aller organischen Verunreinigungen wie Pestizide, Herbizide und krebserregende Substanzen

    • Entfernt sogar viele radioaktive Substanzen

    • Sie verfügen jederzeit über 100% reines Trinkwasser in der von Ihnen gewünschten Mengen


    So rein wie Regenwasser?

    Wasser erfrischt und erneuert alles Leben. Der wichtigste Verteilungsprozess des Wassers ist wohl der Regen. Durch den ständigen Wechsel zwischen Verdunstung und Kondensierung entsteht Regenwasser. Tatsächlich ist das Regenwasser nur das 2. reinste Wasser, denn das beste und reinste Wasser befinden sich in Früchten und Gemüsen. Trotzdem ist das pure Regenwasser frei von jeglichen Schadstoffen, solange es keine schädlichen Partikel aus der Luft aufgenommen hat. Das Prinzip der Natur haben sich die Entwickler zum Vorbild genommen und das Destilliergerät entwickelt. Das Endresultat ist reinstes Wasser ohne jegliche Verunreinigungen. Das ist nicht nur unglaublich gesund, sondern auch super lecker!

     

    Wasserkreislauf

    Auch Säuglinge profitieren von dem unberührten Wasser. Der kleine Organismus ist vielen Umwelteinflüssen ausgesetzt und kämpft ständig mit neuen Keimen und Bakterien. Viele Eltern benutzen bei der Zubereitung von Babynahrung kein Leitungswasser oder Flaschenwasser, denn dieses ist nicht immer sehr frisch.

    Nachteile von Flaschenwasser

    • ist nie quellfrisch

    • wird oft bestrahlt

    • kann bakteriologisch unsicher sein

    • hat oft eine hohe Konzentration eines oder mehrerer anorganischen Mineralien

    • PET-Flaschen sind Hormon- bzw. östrogenbelastet

    Reines Wasser reinigt den Körper

    Durch destilliertes Wasser wird der Abtransport von Schlackenstoffen und Ablagerungen aus dem Zwischenzellgewebe begünstigt. Solche Schlackenstoffe enthalten Mineralien, deren Abtransport wünschenswert ist. Dem Zellgewebe selbst werden entgegen gängiger Meinung - keine Substanzen entzogen. Falls Sie sich organische Mineralien zuführen möchten empfehlen wir Ihnen z.B. Spirulina.

    Geld sparen und gleichzeitig im Einklang mit der Natur leben

    Wussten Sie das ein Liter Mineralwasser ist je nach Herkunft 500 - 1000 mal teurer als Leitungswasser (1000 Liter kosten ca. EUR 3.--), wobei weite Transportwege und aufwendige Produktion den Grossteil der Preisdifferenz ausmacht? Ist das umweltbewussteres Verhalten?

    Achtung, sehr Wichtig!

    Nach der Destillation muss Wasser vitalisiert werden. Die drei bekanntesten Methoden sind

    Destilliertes Wasser sollte vor dem Trinken zwischen 0° und 4° plus runter gekühlt werden. Noch besser vor dem Trinken zuerst in einem Glassbehälter einfrieren, (bitte nur 3/4 auffüllen, da sich Wasser beim einfrieren ausdehnt) und danach auftauen und trinken. Wenn Sie das Wasser bevor Sie es trinken etwas schütteln, bekommt dieses Sauerstoff und schmeckt noch besser.

    Quellen:

    [1] BUND-Studie (2019): Nitrat im Trinkwasser. Online verfügbar: https://www.bund.net/fileadmin/user_upload_bund/publikationen/fluesse/fluesse_trinkwasser_nitrat_studie.pdf

    [2] Umweltbundesamt (2019): Arzneimittel in der Umwelt. Online verfügbar: https://www.umweltbundesamt.de/arzneimittel-in-der-umwelt

    [3] Umweltinstitut München e.V. (2009): Radioaktivität im Trink- und Mineralwasser. Online verfügbar:  http://www.umweltinstitut.org/themen/radioaktivitaet/radioaktivitaet-und-gesundheit/natuerliche-radioaktivitaet/radioaktivitaet-im-trinkwasser.html

    [4] Prof. Dr Helmut Heseker (2005): Untersuchungen zur ernährungsphysiologischen Bedeutung von Trinkwasser in Deutschland. Online verfügbar.https://forum-trinkwasser.de/wp-content/uploads/2019/05/Langfassung_Studie_Durstl%C3%B6scher_Leitung.pdf

    Products specifications
    Hersteller BlueGreen