High quality, low prices
Europe-wide delivery
free shipping options available
Close
(0) items
You have no items in your shopping cart.
All Categories
    Filters
    Language
    Search
    Manufacturer: Gesund durchs Leben

    Gourmet Quellsalz aus Portugal, 1kg

    5.0 ( 1 )

    Erhalten Sie Bonuspunkte für das

    Schreiben einer Produktbewertung

    € 8.90 incl tax
    equates to € 8.90 per 1 kg
    Iin Handarbeit gewonnenes Kristallsalz. Naturbelassen, unraffiniert, ungebleicht, ohne Rieselhilfe und reich an Mineralien.
    SKU: 1102
    GTIN: 0639725829780
    Availability: In stock

    Kaufe 5 und erhalte 10.0% Rabatt

    Kaufe 1

    Kaufe 3

    Spare 4.9%

    Kaufe 5

    Spare 10.0%

    Haben Sie einen besseren Preis gefunden?
    Dann stellen Sie eine Bestpreis Anfrage!

    Quantity
    3+
    5+
    Price
    € 8.46
    equates to € 8.46 per 1 kg
    € 8.01
    equates to € 8.01 per 1 kg

    Gourmet Quellsalz aus Portugal - reinstes Salz mit langer Geschichte

    Die Geschichte der Salzgewinnung ist sehr lang und war sogar damals eine Art Geldwährung. Das beliebte Quellsalz aus Portugal wird in einer traditionsreichen Region gewonnen. Das kristalline Salz der Marinhas do Sal wurde wahrscheinlich schon ungefähr 18000 Jahre vor Christus gewonnen. Die Saline benutzten schon die alten Römer, um das leckere Salz zu gewinnen und in ihrem großen Reich zu verteilen.

    Tatsächlich gibt es einen ersten Kaufvertrag Saline, der auf das Jahr 1177 zurückzuführen ist und damals dem Templeorden der Tomar gehörte. Die traditionelle Salzgewinnung in dieser Region ist demnach sehr geschichtsträchtig und das hat natürlich auch einen Grund, denn das Salz ist nicht nur köstlich, sondern auch absolut rein.

    Wie wird das Quellsalz aus Portugal abgebaut?

    Die Salzgewinnung orientiert sich an der langen Tradition der Handarbeit. Die Salinen liegen in einem Tal, das durch die Ablaugung des Salzes während der Jahrtausende entstand. Durch das große Tal fliest ein unterirdischer Wasserlauf, der sich auf eine Sole mit 213,34 g NaCl/l anreichert. Bis zur Solequelle sind es ganze neun Meter. Hier quillt die Sole über und dient als Quelle.

    In dem Tal lieben ungefähr 80 Kleinbauernfamilien, die sich in einer Cooperativa zusammengeschlossen haben mit dem Ziel durch die traditionsreiche Arbeit einen Nebenverdienst zu haben und die lange Geschichte des Salzabbaus weiterzuführen.

    Der direkte Abbau erfolgt natürlich in Handarbeit. In flachen Becken verdunstet die heiße Sommersonne die Flüssigkeit und zurück bleiben Salzkristalle, die mit Holzschiebern zusammengeschoben werden. Ein letztes Mal verliert das Salz Flüssigkeit und tankt noch einmal ordentlich Energie der Sonne. Danach wird es noch einmal in Lagerhäusern getrocket, gemahlen und verpackt.

    Warum sollte man Quellsalz aus Portugal kaufen?

    Das Quellsalz aus Portugal gehört definitiv zu den besten Salzen der Erde. Durch die aufwendige Herstellung und durch die ständigen Kontrollen wird die beste Qualität des Salzes immer den höchsten Standards entsprechen.

    Kurzgesagt, das Quellsalz ist: Naturbelassen, unraffiniert, ungebleicht, ohne Rieselhilfe und reich an Mineralien und Spurenelementen.

    Gourmet Quellsalz aus Portugal - reinstes Salz mit langer Geschichte

    Die Geschichte der Salzgewinnung ist sehr lang und war sogar damals eine Art Geldwährung. Das beliebte Quellsalz aus Portugal wird in einer traditionsreichen Region gewonnen. Das kristalline Salz der Marinhas do Sal wurde wahrscheinlich schon ungefähr 18000 Jahre vor Christus gewonnen. Die Saline benutzten schon die alten Römer, um das leckere Salz zu gewinnen und in ihrem großen Reich zu verteilen.

    Tatsächlich gibt es einen ersten Kaufvertrag Saline, der auf das Jahr 1177 zurückzuführen ist und damals dem Templeorden der Tomar gehörte. Die traditionelle Salzgewinnung in dieser Region ist demnach sehr geschichtsträchtig und das hat natürlich auch einen Grund, denn das Salz ist nicht nur köstlich, sondern auch absolut rein.

    Wie wird das Quellsalz aus Portugal abgebaut?

    Die Salzgewinnung orientiert sich an der langen Tradition der Handarbeit. Die Salinen liegen in einem Tal, das durch die Ablaugung des Salzes während der Jahrtausende entstand. Durch das große Tal fliest ein unterirdischer Wasserlauf, der sich auf eine Sole mit 213,34 g NaCl/l anreichert. Bis zur Solequelle sind es ganze neun Meter. Hier quillt die Sole über und dient als Quelle.

    In dem Tal lieben ungefähr 80 Kleinbauernfamilien, die sich in einer Cooperativa zusammengeschlossen haben mit dem Ziel durch die traditionsreiche Arbeit einen Nebenverdienst zu haben und die lange Geschichte des Salzabbaus weiterzuführen.

    Der direkte Abbau erfolgt natürlich in Handarbeit. In flachen Becken verdunstet die heiße Sommersonne die Flüssigkeit und zurück bleiben Salzkristalle, die mit Holzschiebern zusammengeschoben werden. Ein letztes Mal verliert das Salz Flüssigkeit und tankt noch einmal ordentlich Energie der Sonne. Danach wird es noch einmal in Lagerhäusern getrocket, gemahlen und verpackt.

    Warum sollte man Quellsalz aus Portugal kaufen?

    Das Quellsalz aus Portugal gehört definitiv zu den besten Salzen der Erde. Durch die aufwendige Herstellung und durch die ständigen Kontrollen wird die beste Qualität des Salzes immer den höchsten Standards entsprechen.

    Kurzgesagt, das Quellsalz ist: Naturbelassen, unraffiniert, ungebleicht, ohne Rieselhilfe und reich an Mineralien und Spurenelementen.

    Products specifications
    Bio Nein
    Vegetarisch Ja
    Vegan Ja
    Glutenfrei Ja
    GMO frei Ja
    Allergene Keine Angaben