Robert Franz, OPC - Hochwertiges Traubenkernextrakt, 350mg, 60 Kapseln

22,90 €
entspricht 80,63 € je 100 Gramm (g)
  • Kaufen Sie 3 zum Preis von je 21,40 € und sparen Sie 7%
  • Kaufen Sie 5 zum Preis von je 19,90 € und sparen Sie 14%
Lieferzeit: Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-2 Tage.
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Hersteller: Robert Franz
Artikel-Nr: 1602
EAN: 4260329840565

5 stars, based on 4 reviews

Anzahl:

OPC 133 von Robert Franz

Pro Kapsel bedeutet dies 140mg reines OPC je enthaltenen 350 mg Traubenkernextrakt.

OPC 133 enthält ein hochwertiges Traubenkern-Polyphenolpulver in pflanzlichen "vegetarischen" Zellulosekapseln, ohne Aroma-, Konservierungs- oder Farbstoffe.

OPC 133 ist 100% vegan.

"OPC - Das Fundament menschlicher Gesundheit"
so lautet die Botschaft von Robert Franz, überzeugter Menschenfreund und unermüdlicher Verkünder, dass jeder Mensch sich selbst helfen kann - ohne dafür von der mächtigen Pharmaindustrie abhängig zu sein!

OPC - reiner Traubenkernextrakt - ist für Robert Franz das Lebenselixier schlechthin. Seines Wissens und seiner Überzeugung nach hebt dieses reine Naturmittel die persönliche Lebensqualität stark an.

Was ist OPC? OPC ist ein Extrakt aus den roten Weintraubenkernen. In Kapselform kann man es täglich zu sich nehmen und "man tankt täglich die Sonne und die volle Kraft eines kleinen Weinbergs!", so Robert. Dass in Traubenkernen so viel Gesundheitspower steckt wurde bereits vor 60 Jahren entdeckt - aber wohlweislich bis heute von der Medizin (der Pharmaindustrie) immer ignoriert, wie Robert Franz nicht aufhört zu betonen. "Würde jeder OPC zu sich nehmen, ergäbe dies riesige Umsatzverluste für die Pharmaindustrie", so Franz.

"Nur ein Leben im Einklang mit der Natur,
Respekt vor jeder Kreatur dieser Erde,
garantiert eine natürliche Gesundheit
und einen klaren Geist.
"

Robert Franz

ZUTATEN:
Dosierung: 1 Kapsel
Inhaltsstoffe pro Dosierung:
74% polyphenolhaltiges Traubenkernextrakt, OPC 350mg*

Weitere Inhaltsstoffe: Hydroxyprophylmethylcellulose (Kapsel), Trennmittel Magnesiumsalze von Speisefettsäuren.

* = Tagesbedarf nicht ermittelt.

ANWENDUNG:
Robert Franz empfiehlt: 1 - 2 Kapseln täglich kurz nach der Mahlzeit mit etwas Flüssigkeit einnehmen. Oder nach Absprache mit Arzt/Heilpraktiker.

RECHTLICHER HINWEIS:
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Bei schlechter Reaktion auf das Produkt, das Produkt sofort absetzen. Wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt, wenn Sie Nahrungsergänzungsmittel verwenden möchten und gleichzeitig in Behandlung wegen einer Erkrankung sind sowie wenn sie schwanger oder stillend sind.

All trademarks, registered trademarks and servicemarks mentioned on this site are the property of their respective owners.
Lieferzeit Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-2 Tage.
Herkunft Frankreich
Inhalt 60 Kapseln (28,4g)
Bestseller Nein
EAN 4260329840565
Lagerung Kühl, lichtgeschützt und trocken
GMO frei Keine Angaben
Vegetarisch Ja
Bio Keine Angaben
Hersteller Robert Franz
Glutenfrei Ja
Vegan Ja
Allergene Keine Angaben

Produktbewertungen

  • Büchersteffi
    Offensichtlich ist OPC auch zum Abnehmen geeignet 3. Januar 2017

    Ich habe OPC gekauft, um meinem ganzen Körper endlich ein ausgezeichnetes Nahrungsergänzungsmittel zuzuführen, was er offensichtlich schon seit Jahrzehnten dringend benötigt. Leider habe ich das alles erst jetzt zufällig beim Recherchieren im Netz erfahren.

    Seit genau 1 Woche nehme ich pro Tag 2 Kapseln Traubenkernextrakt OPC und 1 Kapsel MSM.

    Was ich gar nicht erwartet habe ist, daß ich dabei abnehme, 1 1/2 kg von 15 kg zuviel Gewicht sind bereits weg...juhuuu :D.
    Ich habe merkwürdigerweise keine Lust mehr auf Süßigkeiten, habe keinen Hunger zwischen den Mahlzeiten. Dabei habe ich in meiner Kammer einen Vorrat von 10 Tafeln Ritter-Vollmilch liegen. Plötzlich habe ich Lust auf Äpfel, obwohl ich die noch nie mochte, höchstens als Apfelmus oder besser noch als Apfelkuchen.

    Eigenartigerweise habe ich Obersportmuffel wieder Lust auf mein Trampolin und das Kettlebell-Training. Stand alles bisher unbeachtet in meiner Wohnung.

    Ob der OPC-Extrakt oder das MSM dafür "verantwortlich" ist, kann ich nicht sagen. Vielleicht macht es auch die Kombination aus.

    Nun, ich werde sehen, wie sich das Ganze weiterentwickelt.

  • Eva Brückner
    Durchblutungsstörungen ade 12. Dezember 2016

    Bei Krampfadern kann ich dieses Produkt sehr empfehlen.
    Zweimal wurden schon Venen bei mir verödet und Hautschlagader wäre als nächstes dran gewesen. Auch diese supereleganten
    Strümpfe haben nicht geholfen. Dann bin auf Robert Franz aufmerksam geworden und habe OPC über Amazon, da nicht in der Apotheke erhältlich, bestellt. Und siehe da, Schmerzen und Krampfadern sind weg.

  • xxPanther
    Ich bekomme besser Luft! 3. November 2016

    Ich habe mir dieses OPC Produkt gekauft, weil ich - sobald ich mich nur ein wenig angestrengt habe - kaum noch Luft bekommen habe. Treppensteigen in die 2. Etage, Radfahren mit leichter Steigung, ja sogar kurzfristiges, schnelles gehen hat bei mir Atemnot und Herzrasen verursacht. Ich habe das in den letzten Jahren immer wieder beim Arzt erwähnt, aber, entweder wurde es übergangen oder man konnte nichts feststellen. Ich wollte mich damit aber nun doch nicht abfinden, da 1. so alt bin ich noch nicht. 2. finde ich das nicht normal und 3. wollte ich nicht wieder warten bis ich erst was Ernsteres kriege bis ein Arzt reagiert.
    Dann habe ich im Zuge meiner Recherche im Internet zu dem Thema " dickes Blut bzw. wenig Sauerstoff im Blut " Robert Franz auf YT entdeckt. Man kann ja von ihm halten was man will, aber ich fand seine Erklärungen diesbezüglich einleuchtend und verständlich. Zudem wollte ich auf jeden Fall ein Produkt OHNE chemische Zusatzstoffe und das erfüllt dieses Produkt.
    Die Lieferung war schnell da und gut verpackt. Die Kapseln haben eine durchschnittliche Größe, die ich gut schlucken konnte. Ich habe täglich 2 Stück eingenommen.
    Als 1. ist mir am 3. Tag der Einnahme bei meiner täglichen Fahrradstrecke aufgefallen, das ich am Punkt der leichten Steigung wirklich besser Luft bekommen habe! Vorher habe ich da sehr gekeucht und nach Luft geschnappt, obwohl die Steigung eigentlich nicht erwähnenswert wäre. Für mich war das jedoch - nicht von der körperlichen Anstrengung her - aber von der Luft her sehr anstrengend. Dies war von da an um einiges besser. Als 2. fiel mir dann einige Tage später auf, das ich beim Treppensteigen besser Luft bekam und nicht mehr so außer Atem war.
    Für mich hat sich die Einnahme des OPC`s wirklich gelohnt und ich achte jetzt auch mehr auf den Verzehr von Äpfeln und dunklen Weintrauben, weil, darin befindet sich ja das natürliche OPC. Anscheinend habe ich da einen starken Mangel vorher gehabt, welche diese doch recht starken Symptome bei mir hervorgerufen hat.
    Würde ich dieses Produkt meiner besten Freundin oder Familienangehörigen empfehlen? Uneingeschränkt ja!

  • Bernd
    Es lohnt sich - nicht mehr! 16. Oktober 2016

    Was ich hier schreibe scheint ein längerer Bericht zu werden. Ich werde dabei sehr sachlich und ehrlich bleiben.

    Ich habe/hatte folgende gesundheitliche Beschwerden:

    Frieren! Herbst/Winter ein frieren von Innen heraus. Entweder hatte ich die Heizung an bis es 24 Grad war und ich mich im Haus einigermaßen wohl fühlte oder ich machte mir öfter heiße Bäder. Nachts holte ich mir noch eine zusätzliche Decke da ich immer kalte Füße bekam. Meine Frau wollte mit offenem Fenster schlafen, ich schloss es immer wieder bis sie aufgab und schwitzen neben mir lag, während ich bis oben hin zugedeckt war.
    Ich fühle mich eigentlich nur im Sommer recht wohl ab 25 Grad und Sonnenschein!

    Kalter Schulter/Nackenbereich mit Verspannungen (HWS 5/6), hatte mir einen elektrischen Nackenwärmer gekauft.

    Kalte Hände wenn ich im Herbst/Winter länger wie 5 Minuten nach draußen ging, hatte immer als erster die Handschuhe an.

    Gicht/Arthrose mit gelegentlichen Schmerzen bei Erkältungen und mit Knoten an den oberen Fingergelenken, Schmerzen Großzehengrundgelenk.

    Schmerzen in den Knien.

    Magen und Bauchspeicheldrüsenentzündungen, immer wieder, Unverträglichkeit von Alkohol ' und ich trinke gerne Rotwein, musste aber immer wieder längere Zeit darauf verzichten.

    Blutruck 140/96, auf der Arbeit 160/100.

    Ständig Erkältungen.

    Wir nehmen jetzt genau 6 Wochen 2 Kapseln täglich OPC von Robert Franz.

    Verlauf:

    1. Tag nichts gemerkt,
    2. Tag leichte Schmerzen in den von Arthrose befallenen Gelenken.
    3. Tag sehr starkes Stechen wie mit tausend Nadeln an dem von der Arthrose am meisten befallenen oberen Fingergelenk. Ich wollte die Kur abbrechen! Dieser Zustand hielt etwa eine Woche lang an und ist nach und nach wieder abgeklungen.
    4. Tag, jetzt begann eine wohlige, anhaltende Wärme meinen Körper zu durchströmen.
    5. Ich sitze in der Wohnung bei 22 Grad mit Shirt und kurzer Jogginghose (hat es noch nie gegeben bei mir!)

    Die anderen Reaktionen kann ich nicht genau auf den Tag festlegen, aber es waren folgende noch:

    Erkältungen haben einen ganz sanften Verlauf, dauern zwar immer noch 7 Tage, aber wirklich total abgeschwächt!

    Ich schwitze beim Schlafen, decke mich auf und öffne sogar ab und an das Fenster wenn es draußen nicht zu kalt ist, keine kalten Füße mehr.

    Meine frierender und kalter Nacken/Schulterbereich ist weg, somit auch die Verspannungen!!!

    Habe keinerlei kalte Hände mehr!

    Schmerzen in den Knien sind weg.

    Ich kann wieder Essen was ich will und so viel ich will und kann auch meinen Rotwein wieder genießen! Weil ich es nicht gleich merkte das es mir eigentlich wieder gut ging habe ich auch beim Essen zugeschlagen, nehme ich dadurch auch wieder zu..., aber das bekomme ich wieder in den Griff.

    Mein Blutdruck ist auf Normalwert 120/80.

    Das einzige was geblieben ist:

    Die übermäßigen, auszuhaltenden Schmerzen seit OPC in den befallenen Gelenken und die 'Gichtknoten' die ich schon einige Jahre habe. Das soll aber laut Franz dazu gehören und wird, da jetzt wieder alles durchblutet wird, sich im Laufe von Jahren abbauen.

    Nebenwirkungen bei mir (meine Frau hatte überhaupt keine!):
    Sodbrennen das ich durch eine veränderte Einnahme (Essen, OPC, wieder Essen, also zwischen der Mahlzeit) und bei bedarf mit kalter Milch im Griff habe.

    Leichtes Brennen in den Augen ca. 1 Stunde nach Einnahme, das hält etwa 2 Stunden an.

    Ich kann mir das alles nur erklären das OPC die Gefäße öffnet und jetzt alles wieder durchblutet wird. Denn eigentlich wenn man es recht betrachtet waren meine gesundheitlichen Schwierigkeiten nur eine Durchblutungsstörung.

    Ähnliches hat meine Frau erlebt, könnte hier jetzt nochmal einen ellenlangen Bericht schreiben, probiert es einfach selbst aus, es lohnt sich!

    Meine Frau dachte eine Kapsel würde reichen... bis ich mit ihr Hand in Hand Shoppen ging und bemerkte wie sie kalte Hände hatte... . Jetzt nimmt sie wieder zwei und sie zeigte mir ganz stolz ihre warmen Finger... .

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Loading...