Kostenloser Versand ab 29€ innerhalb Deutschlands
Bis 12:00 Uhr bestellen - Bestellung am nächsten Tag erhalten
Hohe Qualität & niedriger Preis
Topseller
Now Foods, organisches Inulin, 100% reines Pulver, 227g
Now Foods, organisches Inulin, 100% reines...
Inhalt 227 Gramm (5,24 € * / 100 Gramm)
ab 11,90 € *
Now Foods, Sunflower Lecithin Powder ( Sonnenblumen Lecitin ), 100% reines Pulver, 454 g
Now Foods, Sunflower Lecithin Powder (...
Inhalt 454 Gramm (4,16 € * / 100 Gramm)
ab 18,90 € *
Now Foods, Psyllium Husk (Flohsamenschalen), 500mg, 500 Veg. Kapseln
Now Foods, Psyllium Husk (Flohsamenschalen),...
Inhalt 280 Gramm (78,21 € * / 1000 Gramm)
ab 21,90 € *
Now Foods, Psyllium Husk (Flohsamenschalen), 700mg, 180 Veg. Kapseln
Now Foods, Psyllium Husk (Flohsamenschalen),...
Inhalt 150 Gramm (8,60 € * / 100 Gramm)
ab 12,90 € *
Solgar, Psyllium Husks Fiber, 500 mg, 200 Veg. Kapseln
Solgar, Psyllium Husks Fiber, 500 mg, 200 Veg....
Inhalt 280 Gramm (7,11 € * / 100 Gramm)
ab 19,90 € *
Now Foods, organisches Inulin, 100% reines Pulver, 454g
Now Foods, organisches Inulin, 100% reines...
Inhalt 454 Gramm (5,26 € * / 100 Gramm)
ab 23,90 € *
Coconut Secret, Traditional Coconut Flour (Kokosmehl), 40% Ballaststoffe, 454g
Coconut Secret, Traditional Coconut Flour...
Inhalt 454 Gramm (2,18 € * / 100 Gramm)
ab 9,90 € *
Now Foods, Modified Citrus Pectin, 800mg, 180 Veg. Kapseln
Now Foods, Modified Citrus Pectin, 800mg, 180...
Inhalt 170 Gramm (36,41 € * / 100 Gramm)
ab 61,90 € *
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Now Foods, organisches Inulin, 100% reines Pulver, 227g
Now Foods, organisches Inulin, 100% reines...
Inulin, ein Fructooligosaccharid (FOS), ist ein löslicher präbiotischer Ballaststoff, welcher der Verdauung widersteht und den Dickdarm grundsätzlich unversehrt erreicht. Probiotische Darmbakterien konsumieren Inulin und produzieren...
Inhalt 227 Gramm (5,24 € * / 100 Gramm)
ab 11,90 € *
Zum Produkt
Now Foods, Sunflower Lecithin Powder ( Sonnenblumen Lecitin ), 100% reines Pulver, 454 g
Now Foods, Sunflower Lecithin Powder (...
Now Foods Sunflower Lecithin Pulver Wenn Sie Now Foods Sunflower Lecithin Pure Powder kaufen , erhalten Sie 454 g Sonnenblumen-Lecithin Pulver. Now Foods empfiehlt die tägliche Einnahme von 1 1/3 Esslöffel (10 g) vorzugsweise mit einer...
Inhalt 454 Gramm (4,16 € * / 100 Gramm)
ab 18,90 € *
Zum Produkt
Now Foods, Psyllium Husk (Flohsamenschalen), 500mg, 500 Veg. Kapseln
Now Foods, Psyllium Husk (Flohsamenschalen),...
Umfragen haben gezeigt, dass der Ballaststoffgehalt der amerikanischen Ernährung in der Regel etwa die Hälfte der empfohlenen Werte beträgt. Flohsamenschalen und Apfelpektin können eine bequeme Möglichkeit sein, die Aufnahme von...
Inhalt 280 Gramm (78,21 € * / 1000 Gramm)
ab 21,90 € *
Zum Produkt
Now Foods, Psyllium Husk (Flohsamenschalen), 700mg, 180 Veg. Kapseln
Now Foods, Psyllium Husk (Flohsamenschalen),...
Umfragen haben ergeben, dass der Ballaststoffanteil der amerikanischen Ernährung nur die Hälfte der offiziell empfohlenen Menge beträgt. Flohsamenschalen und Apfel-Pektin können auf praktische Weise dazu beitragen, die Ballaststoffmenge...
Inhalt 150 Gramm (8,60 € * / 100 Gramm)
ab 12,90 € *
Zum Produkt
Solgar, Psyllium Husks Fiber, 500 mg, 200 Veg. Kapseln
Solgar, Psyllium Husks Fiber, 500 mg, 200 Veg....
ZUTATEN: Dosierung: 2 Veg. Kapseln Inhaltsstoffe: Flohsamenschalen (Plantago ovata) (Schale) 1000 mg (1 g) * Zutaten: Plantago ovata, Kapsel: pflanzliche Cellulose, Füllstoff: pflanzliches Magnesiumstearat. Frei von Gluten, Weizen, Hefe,...
Inhalt 280 Gramm (7,11 € * / 100 Gramm)
ab 19,90 € *
Zum Produkt
Now Foods, organisches Inulin, 100% reines Pulver, 454g
Now Foods, organisches Inulin, 100% reines...
Inulin, ein Fructooligosaccharid (FOS), ist ein löslicher präbiotischer Ballaststoff, welcher der Verdauung widersteht und den Dickdarm grundsätzlich unversehrt erreicht. Probiotische Darmbakterien konsumieren Inulin und produzieren...
Inhalt 454 Gramm (5,26 € * / 100 Gramm)
ab 23,90 € *
Zum Produkt
Coconut Secret, Traditional Coconut Flour (Kokosmehl), 40% Ballaststoffe, 454g
Coconut Secret, Traditional Coconut Flour...
Traditionelles Kokosmehl Kokosmehl von Coconut Secret ist eine hervorragende Quelle für glutenfreies Eiweiß und hat einen hohen Anteil an Ballaststoffen. Eine Portion des Mehls enthält 40 % Ihres täglichen Bedarfs an Ballaststoffen, was...
Inhalt 454 Gramm (2,18 € * / 100 Gramm)
ab 9,90 € *
Zum Produkt
Now Foods, Modified Citrus Pectin, 800mg, 180 Veg. Kapseln
Now Foods, Modified Citrus Pectin, 800mg, 180...
Modifizierte Zitrus-Pektin Kapseln Mit dem Kauf einer Dose Modified Citrus Pectin von Now Foods erhalten Sie 180 vegane Kapseln Modifiziertes Zitrus-Pektin . Pro Dosierung erhalten Sie unter anderem 4,8 g Modified Citrus-Pektin-Pulver ....
Inhalt 170 Gramm (36,41 € * / 100 Gramm)
ab 61,90 € *
Zum Produkt

Ballaststoffe für den Körper

Neben Mineralstoffen und Vitaminen ist die Zufuhr von Ballaststoffen für eine gesunde Ernährung unentbehrlich.

Ballaststoffe haben den gleichen chemischen Aufbau wie Kohlenhydrate. Anders als herkömmliche Kohlenhydrate können sie jedoch weder verdaut werden, noch dienen sie als Energiequelle. Dennoch spielen Ballaststoffe eine wichtige Rolle bei der Verdauung und sind besonders wichtig für die Darmflora.

Welche Funktion haben Ballaststoffe?

Ballaststoffe werden im Darm kaum zersetzt, womit sie auch nahezu unverdaut wieder ausgeschieden werden. Dennoch sind Ballaststoffe sehr gut für die Darmflora. Das liegt an ihrer füllenden Funktion.

Man unterscheidet zwischen löslichen und unlöslichen Ballaststoffen.

Lösliche Ballaststoffe, wie Pektin und Inulin, sind dazu in der Lage viel Wasser einzulagern und quellen im Darm auf. Im Dickdarm angekommen, werden Sie von Bakterien zerlegt und abgebaut. Das macht den Stuhl weicher und fördert eine gesunde Darmflora.

Anders als bei den löslichen Ballaststoffen, können unlösliche Ballaststoffe weniger Wasser aufnehmen und werden kaum im Dickdarm abgebaut. Das Stuhlvolumen wird dadurch vergrößert, was die Darmbewegung anregt und die Ausscheidung verschnellert.

Wo kommen Ballaststoffe natürlicherweise vor?

Vor allem in pflanzlichen Lebensmitteln kommen Ballaststoffe vor. Als ballaststoffreich zählen Nahrungsmittel, die einen Anteil von mehr als 5 Gramm pro 100 Gramm Ballaststoffen haben.

Flohsamenschalen 84
Weizenkleie 45,1
Chiasamen 34
Leinsamen 35
Haferkleieflocken 19
Haferkleie 35
getrockneter Apfel 10,7
Haferflocken kernig 10
Kokosraspeln 8
Lebensmittel Ballaststoffe pro 100g in Gramm

 

Einen hohen Anteil an unlöslichen Ballaststoffen haben vor allem Getreide und Hülsenfrüchten. Lösliche Ballaststoffe kommen in Gemüse, Obst und Getreide vor.

Zu den Lebensmitteln mit wenig Ballaststoffen gehören z.B. Weißmehlprodukte, Kartoffeln ohne Schale, Reis, Bananen oder Erdbeeren.

Wie viel Ballaststoffe sollte man täglich zu sich nehmen?

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt Erwachsenen eine Zufuhr von mindestens 30 g Ballaststoffen pro Tag.[1]

Den Tagesbedarf an Ballaststoffen zu decken, kann bei einer einseitigen Ernährung oft schwierig sein. Liegt ein Ballaststoffmangel kann, kann die Einnahme von Ballaststoffen als Nahrungsergänzungsmittel hilfreich sein.

Quellen

[1]Referenzwerte Kohlenhydrate, Ballaststoffe. Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.2000. Abgerufen am 30.06.2021.

Ballaststoffe für den Körper Neben Mineralstoffen und Vitaminen ist die Zufuhr von Ballaststoffen für eine gesunde Ernährung unentbehrlich. Ballaststoffe haben den... mehr erfahren »
Fenster schließen

Ballaststoffe für den Körper

Neben Mineralstoffen und Vitaminen ist die Zufuhr von Ballaststoffen für eine gesunde Ernährung unentbehrlich.

Ballaststoffe haben den gleichen chemischen Aufbau wie Kohlenhydrate. Anders als herkömmliche Kohlenhydrate können sie jedoch weder verdaut werden, noch dienen sie als Energiequelle. Dennoch spielen Ballaststoffe eine wichtige Rolle bei der Verdauung und sind besonders wichtig für die Darmflora.

Welche Funktion haben Ballaststoffe?

Ballaststoffe werden im Darm kaum zersetzt, womit sie auch nahezu unverdaut wieder ausgeschieden werden. Dennoch sind Ballaststoffe sehr gut für die Darmflora. Das liegt an ihrer füllenden Funktion.

Man unterscheidet zwischen löslichen und unlöslichen Ballaststoffen.

Lösliche Ballaststoffe, wie Pektin und Inulin, sind dazu in der Lage viel Wasser einzulagern und quellen im Darm auf. Im Dickdarm angekommen, werden Sie von Bakterien zerlegt und abgebaut. Das macht den Stuhl weicher und fördert eine gesunde Darmflora.

Anders als bei den löslichen Ballaststoffen, können unlösliche Ballaststoffe weniger Wasser aufnehmen und werden kaum im Dickdarm abgebaut. Das Stuhlvolumen wird dadurch vergrößert, was die Darmbewegung anregt und die Ausscheidung verschnellert.

Wo kommen Ballaststoffe natürlicherweise vor?

Vor allem in pflanzlichen Lebensmitteln kommen Ballaststoffe vor. Als ballaststoffreich zählen Nahrungsmittel, die einen Anteil von mehr als 5 Gramm pro 100 Gramm Ballaststoffen haben.

Flohsamenschalen 84
Weizenkleie 45,1
Chiasamen 34
Leinsamen 35
Haferkleieflocken 19
Haferkleie 35
getrockneter Apfel 10,7
Haferflocken kernig 10
Kokosraspeln 8
Lebensmittel Ballaststoffe pro 100g in Gramm

 

Einen hohen Anteil an unlöslichen Ballaststoffen haben vor allem Getreide und Hülsenfrüchten. Lösliche Ballaststoffe kommen in Gemüse, Obst und Getreide vor.

Zu den Lebensmitteln mit wenig Ballaststoffen gehören z.B. Weißmehlprodukte, Kartoffeln ohne Schale, Reis, Bananen oder Erdbeeren.

Wie viel Ballaststoffe sollte man täglich zu sich nehmen?

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt Erwachsenen eine Zufuhr von mindestens 30 g Ballaststoffen pro Tag.[1]

Den Tagesbedarf an Ballaststoffen zu decken, kann bei einer einseitigen Ernährung oft schwierig sein. Liegt ein Ballaststoffmangel kann, kann die Einnahme von Ballaststoffen als Nahrungsergänzungsmittel hilfreich sein.

Quellen

[1]Referenzwerte Kohlenhydrate, Ballaststoffe. Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.2000. Abgerufen am 30.06.2021.

Zuletzt angesehen